BelVillage Insider

Zwischenmiete Berlin: Von wegen WG!

Zwischenmiete Berlin: Von wegen WG!

Die Zwischenmiete im herkömmlichen Sinne ist an und für sich ein gutes Geschäft – für beide beteiligten Parteien: Dem Vermieter, der sein WG-Zimmer oder seine Wohnung für einige Monate verlässt, entsteht kein finanzieller Nachteil. Der Mieter, der nur temporär einzieht, findet in der Regel ein möbliertes Zimmer genau für den benötigten Zeitraum vor. So kann er vergleichsweise aufwandsarm ein- und wieder ausziehen. Das spart viel Zeit, Geld und Nerven. Vor allem wenn man für ein berufliches Projekt, einen neuen Job oder einen längeren Urlaub in einer anderen Stadt nach einer Wohnung oder einem Zimmer sucht, und nach Ablauf der Zeit wieder zurückgeht – wohin auch immer in der Welt das sein mag.

Der Zwischenmiete haftet auf der anderen Seite oft auch der Ruf des Sprunghaften, Unpersönlichen an. Schließlich vermieten Weltenbummler ihr eigenes gemachtes Nest, in dem der Zwischenmieter nur geduldet ist, sich aber kaum selbst entfalten kann. Dass Zwischenmiete Berlin aber auch ganz anders aussehen kann, zeigt das Bel Village Haus in Berlin Friedrichshain: Darin befinden sich 46 hervorragend ausgestattete 1-Zimmer- und 2-Zimmer-Wohnungen unterschiedlicher Größe, die alle nur auf Zeit vermietet werden. Die Einrichtung bleibt von Mieter zu Mieter zwar die gleiche, umfasst aber keine persönlichen Gegenstände anderer Leute. Stattdessen ist ab dem ersten Tag all das vorhanden, was man zum Leben und für einen unkomplizierten Einzug braucht, Handtücher und Geschirr zum Beispiel.

So hat man als Mieter nicht das Gefühl, in die Wohnung oder das WG-Zimmer eines völlig Fremden zu ziehen, in dem man nur Gast ist, oder in ein komfortables, aber unpersönliches Hotel, sondern in sein eigenes Zuhause. Ein Zuhause, dem man bei Bedarf seine eigene Note verleihen kann, um sich rundum wohlzufühlen. Denn wir finden, dass zum Leben in einer anderen Stadt viel mehr gehört als nur eine Unterkunft zu haben – auch wenn es „nur“ für den kurzen Zeitraum der Zwischenmiete ist.

In Berlin zur Zwischenmiete: Einfach ins schönste Apartment ziehen

Doch nicht nur die Umgebung kann sich sehen lassen, auch unsere vollständig möblierten, bezugsfertigen Wohnungen lassen in Sachen Optik und Funktionalität keine Wünsche offen. Jede unserer möblierten Wohnungen Berlin wurde von einem Interior Designer individuell mit hochwertigen Möbeln ausgestattet. Dank einem Mix aus moderner und Vintage-Einrichtung entsteht von Anfang an ein wohnliches, gemütliches Gefühl. Zur Grundausstattung aller Zimmer gehören:

  • Tisch mit Stühlen
  • Wohnecke mit Sofa, Couchtisch und weiteren Sitzgelegenheiten
  • großes Bett (140 cm x 200 cm) mit Nachttisch
  • lichtdichte Gardinen
  • Kleiderschrank
  • Audiosystem & HD-Flatscreen-Fernseher
  • Highspeed-WLAN
  • Küche mit Kühlschrank, Herd und Spülmaschine
  • Wellness-Bad mit Fußbodenheizung, Ambient Light & Bluetooth Speaker

Modulare Küche mit Bad im Bel Village Apartment zur Zwischenmiete Berlin

Ein zentrales Element der möblierten Wohnung ist zudem die sogenannte „Bentobox“ in unterschiedlichen Farben. Innen drin befindet sich das Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, WC und Spiegelschrank. An der Außenseite ist die Küchenzeile eingebaut.

 

Einige der Wohnungen verfügen über einen eigenen Balkon. Bei einer Wohnung zur Zwischenmiete in Berlin beinahe Luxus. Darüber hinaus sind alle notwendigen Gebrauchsgegenstände wie Geschirr, Besteck, Handtücher, Bettwäsche und Matratze bei Einzug bereits vorhanden. Die Idee dahinter: schnelles und einfaches Einziehen. Ab dem Zeitpunkt des Einzugs ins Bel Village Haus ist für alles gesorgt. So brauchst du dir am Einzugstag keine Sorgen mehr machen, ob du an alles gedacht hast oder fehlende Dinge für die Wohnung noch besorgt werden können. Denn: Am Sonntag Abend noch Ausstattung und Dinge für den persönlichen Bedarf auftreiben – Fehlanzeige! Das geht oft nicht einmal im belebten Bezirk Mitte. Lieber entspannt einziehen ins neue Privat-Zimmer von Bel Village. Einen besseren Start in eine aufregende Zeit in Berlin kann es gar nicht geben!

Möblierte Apartments auf Zeit mieten – Community inklusive!

Unser Angebot zum Wohnen auf Zeit Berlin richtet sich vor allem an Arbeitnehmer und Selbstständige. Wer z.B. für ein Projekt von mehreren Monaten Dauer nach Berlin kommt, kann schnell und ohne großen organisatorischen Aufwand eins der freien Business-Apartments beziehen. Diese bieten für die Zeit des Aufenthalts zwar eine Standardausstattung – für deine persönlichen Gegenstände ist dennoch mehr Raum als in einem der üblichen WG-Zimmer, die man sonst in Berlin zur Zwischenmiete findet. Aber auch für alle, die einfach nur mal für länger eine neue Stadt erkunden wollen, ist eine Bel Village Wohnung das Mittel der Wahl.

Vor allem aus dem Ausland ist es schwierig, sich um Wohnungssuche und Umzug zu kümmern. Bel Village bietet eine Lösung für genau diese Herausforderung: Wohnraum ist bei uns schnell und einfach zugänglich, die Wohnung sowie das ganze Haus hochfunktional ausgestattet.

Neben all der Arbeit ist Berlin aber immer noch eine Stadt, die gelebt und entdeckt werden will. Da das alleine in einer fremden Umgebung aber nicht besonders viel Spaß macht, ist im Friedrichshainer Bel Village auch dafür gesorgt, dass die Mieter schnell Kontakte knüpfen können: Alle möblierten Wohnungen werden immer nur zur Zwischenmiete Berlin angeboten (Mindestwohndauer: 3 Monate, maximale Wohndauer: 2 Jahre). So ist das Haus stets bewohnt von Leuten, die alle in einer ähnlichen Situation sind wie man selbst: Neu in einer fremden Stadt, überwiegend aus Job-Gründen. So findet sich schnell eine Community aus Gleichgesinnten zusammen, die auch beim Aufbau eines beruflichen wie privaten Netzwerks hilft. Fast wie in einer großen WG, in der jeder trotzdem seinen eigenen privaten Rückzugsort besitzt, wird der Gemeinschaft im Bel Village Haus ausreichend Raum geboten, um gemeinsam Zeit zu verbringen und sich kennen zu lernen:

Auf der Dachterrasse lässt sich zusammen quatschen, entspannen, essen und trinken. Oder man genießt einfach nur den Panorama-Ausblick über Berlin. Im Garten kann man beisammensitzen, eine Runde Boule spielen oder die nächste Grillparty veranstalten. Zum gemeinsamen Abendessen nach einem erfolgreichen Arbeitstag lädt die offene Küche im Erdgeschoss samt Essbereich ein.

Junge Menschen in einer Küche eines Zwischenmiet-Hauses, die plaudern und trinken

Das eigene Apartment bietet bei einer Größe zwischen 20 m² und 53 m² genug Rückzugsraum, um in ruhiger Atmosphäre arbeiten zu können oder Gäste zu sich einzuladen. Selbstverständlich sind Gäste auch in den Gemeinschaftsräumen gerne gesehen und müssen bei ihrem Besuch nicht in der 2-Zimmer-Wohnung bleiben.

Top-Lage im In-Viertel Friedrichshain: Rein in die Bars, Clubs & Restaurants

In unseren Serviced Apartments Berlin verbindet sich alles, was man sich als Mieter nur wünschen kann: Gelegen in einer ruhigen Seitenstraße vom Bersarinplatz sind es nur ein paar Minuten zu Fuß bis zur nächsten Tram-Station. Zum Nachbarbezirk Prenzlauer Berg ist es von dort aus nur ein Katzensprung. Mit der Linie M10 ist man in einer Viertelstunde an der Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg. Die belebte und beliebte Gegend wimmelt nur so vor Shopping- und Ausgehmöglichkeiten: Restaurants, Imbisse, Cafés und Bars, Klamotten- und Designläden – alles da!

In weniger als zehn Minuten ist man mit der Straßenbahn auch an der Haltestelle Warschauer Straße. Auf dem nahe gelegenen RAW-Gelände befinden sich zahlreiche Clubs und Bars für Feierwütige. Von dort aus ist es außerdem nicht weit bis zum Boxhagener Platz und Umgebung. Dort lassen sich Nachtleben und kulinarischer Genuss unendlich fortsetzen.

Fans von Kreuzberg haben auch einen kurzen Weg von Bel Village Zimmer im Friedrichshain aus. Die U-Bahnlinie U1, die von der Warschauer Straße startet, fährt alle Hot Spots in Kreuzberg an und weiter bis nach Schöneberg und zum Kurfürstendamm am Zoo. Mit einmal Umsteigen kommt man bis nach Charlottenburg-Wilmersdorf und sogar raus nach Spandau oder Potsdam, wenn man einmal genug von der Berliner Innenstadt hat

U-Bahnhof Alexanderplatz: Wichtiger Knotenpunkt während der Zwischenmiete BerlinDie U-Bahn-Linie U5 ist ebenfalls fußläufig zu erreichen. Sie fährt Richtung City zum Alexanderplatz (ca. 10 Minuten Fahrzeit), dem Dreh- und Angelpunkt, um in alle Richtungen weiterzukommen. In der entgegengesetzten Richtung geht es mit der U5 weiter rein nach Friedrichshain und zum Tierpark. Tipp für alle Nachtschwärmer, die Neukölln entdecken wollen: Einfach am Alexanderplatz umsteigen und kurz darauf bist du schon am Hermannplatz und an der Hasenheide.

Grünfläche fast direkt vor der Haustür: In Laufweite vom Bel Village Haus befindet sich der Forckenbeckplatz, ein kleiner, gemütlicher Park, der vor allem im Sommer zum Verweilen einlädt. Mit der Tram sind es außerdem nur drei Stationen bis zum Volkspark Friedrichshain, einem riesigen, wunderschönen Park mit Freiluftkino, Märchenbrunnen, Tischtennisplatten, Biergarten, Kletterfelsen und Beachvolleyballanlage.

Full-Service-Apartments: Wir kümmern uns um alles

Das Motto „Plug and Live“ bedeutet für uns einerseits den unkomplizierten, flexiblen Einzug in eine bezugsfertige Wohnung. Der ist vor allem dann eine enorme Erleichterung, wenn es schnell gehen muss mit der Zwischenmiete Berlin, weil sich kurzfristig eine tolle Option wie bspw. ein Praktikum in der Hauptstadt aufgetan hat. Dann steht bei Bel Village eine 1- bis 2-Zimmer-Wohnung für mehrere Monate oder auch für bis zu zwei Jahre zur Verfügung.

Andererseits wollen wir unseren Mietern aber auch in ihrem Alltag so viel Komfort bieten wie möglich. Das Leben leichter machen wir durch unseren morgendlichen Brötchenservice und Putzservice. So bleibt neben dem Job mehr Zeit für die schönen Seiten des Lebens. Ein Hoch auf die Zwischenmiete! Interessant für alle, die oft ihren Job wechseln und quasi ständig auf dem Sprung sind: Unser Boarding House Berlin – die perfekte Symbiose aus Privatwohnung und Hotel!

Übrigens: In Kreuzberg gibt es nun ein zweites Bel Village Haus, das 25 Wohnungen in der Mitte von Berlin zur Zwischenmiete bereithält. Jede möblierte 1-Zimmer- oder 2-Zimmer-Wohnung bietet dir allen Komfort und eine aufeinander abgestimmte Inneneinrichtung, sodass du sofort einziehen und dich wohlfühlen kannst. Im Sommer wird der Innenhof des Hauses zum Treffpunkt für dich, deine Gäste und die anderen Hausbewohner – genießt einfach die entspannte Biergarten Atmosphäre im idyllischen Hof und knüpft neue Kontakte! Klingt gut? Dann bist du ja vielleicht schon der nächste Mieter in der Kreuzberger Mitte!