BelVillage Insider

Heißbegehrt, aber selten: Eine Wohnung in Friedrichshain

Heißbegehrt, aber selten: Eine Wohnung in Friedrichshain

Wenn du aus privaten oder beruflichen Gründen nach Berlin ziehen möchtest, könntest du die Wohnungssuche als Akt erleben, an dem du wächst und der dich deine ungekannten Kräfte entdecken lässt. Wohnungsbesichtigungen mit Menschenschlangen, die sich bis auf die Straße ziehen, gehören inzwischen zum Alltag eines jeden Wohnungssuchenden. Dies gilt insbesondere für die ‘üblichen Verdächtigen’ unter den Berliner Stadtteilen. So hat sich Friedrichshain in den letzten Jahren zum absoluten In-Viertel entwickelt und zieht sowohl Berliner als auch Touristen gleichermaßen an.

Suchst du also eine Wohnung in Friedrichshain zur Kurzzeitmiete, solltest du mit viel Zeit und einem starken Nervenkostüm gesegnet sein. Bel Village bietet dir die Möglichkeit, Umzugs- und Einrichtungsstress hinter dir zu lassen und deine Ankunft in Berlin gelassen anzugehen. Die Apartments in der Thaerstraße im Herzen von Friedrichshain setzen neue Maßstäbe im Bereich möbliertes Wohnen und bieten einen Service-Rundumschlag, der Neuankömmlingen den sorgenfreien Start in Berlin ermöglicht. Bei uns wird Zwischenmiete neu definiert: Mit einer Mindestwohndauer von 3 Monaten, die bis auf zwei Jahre verlängert werden kann, lässt dir Bel Village die volle Flexibilität für deinen Aufenthalt in Berlin .

Die Wohnungssituation in Berlin damals und heute

Beleuchtete Friedrichshainer Straße bei NachtFreiheitsliebenden Geistern war der Berliner Wohnungsmarkt noch vor wenigen Jahren ein Verbündeter. Wohnungen waren reich vorhanden; wer sich ausprobieren wollte oder seine vier Wände gar zu beengend fand, musste sich im Grunde lediglich nach einer neuen Unterkunft umsehen – oder sich im Bekanntenkreis umhören. Die Wohnung konnte sich im selben Kiez oder am anderen Ende der Stadt befinden, immer galt das Primat der Selbstverwirklichung: Man würde dort hinziehen, wo es einen hinzog. Eine Wohnung in Friedrichshain war aufgrund der zentralen Lage schon unmittelbar nach der Wende für viele das absolute Nonplusultra. Zunehmend mehr Menschen trafen ein und sorgten für die Einzigartigkeit der Hauptstadt im Allgemeinen und Friedrichshains im Besondere. Der Künstler wie der Punk, der Student wie der Beamte fanden in Berlin die kulturelle Melange, die sie woanders vergeblich gesucht hatten. Die Stadt füllte sich zusehends mit Leben – die Berliner Leerstandsquote jedoch sackte in gleichem Maße gefährlich ab.

Sollte die Quote nach Expertenmeinung bei minimal 3% liegen, um einen hinreichend flexiblen Wohnungsmarkt zu gewährleisten, so hat die Berliner Quote diesen Bereich schon längst verlassen. Lag sie 2003 noch bei 5,1 %, sank sie 2013 mit 1,8 % auf einen neuen Tiefpunkt. Führt man sich vor Augen, dass der Leerstand 2015 nur um 0,6 Prozentpunkte über der Hamburger Quote lag, wird deutlich, in welche Richtung die Entwicklung in der Hauptstadt geht. Diese Zahlen wirken nicht nur auf dem Papier nach – sie schränken die Freiheit, sich eine Wohngegend auszusuchen, empfindlich ein.

In der Praxis bedeutet dies, dass die typische Berliner Sorglosigkeit einem fatalistischen Standpunkt gewichen ist. Man „nimmt, was man kriegen kann“ und steht sich für eine Wohnung in Friedrichshain die Füße in den Bauch – meist zusammen mit Dutzenden weiterer Interessenten. Speziell Neu-Berliner, die sich zunächst orientieren müssen und nur für eine gewisse Dauer herziehen, haben es unter diesen Umständen schwer. Eine Wohnung in Friedrichshain muss heute nicht mehr die Ansprüche erfüllen, die man noch vor wenigen Jahren an eine dauerhafte Bleibe gestellt hat – selbst lieblos eingerichtete Provisorien wecken im Suchenden Begehrlichkeiten. Bel Village hält hohe Ansprüche an die eigene Wohnung aber nach wie vor für eine wichtige Voraussetzung, um sich wirklich wohlzufühlen.

Apartments von Bel Village in Friedrichshain

Kahle Wände, ein knarzig-schiefer Dielenboden und eine vergilbte Küchenzeile im ‚Retro-Stil‘ sind für dich vor allem Rezept für gesträubte Nackenhaare. Damit du mit keinen bösen Überraschungen rechnen musst und dein Aufwachen morgens sich stets süß und nicht böse gestaltet, helfen wir dir einfach mit der perfekt eingerichteten Wohnung in Friedrichshain weiter.

Die verantwortlichen Innendesigner haben bei der Einrichtung der Bel Village-Apartments nichts dem Zufall überlassen. Ein moderner Stil ist hier mit perfekter Funktionalität gepaart, und zwar für jede einzelne Wohnung. Uniformität kann nämlich bekanntlich nicht mit Individualität konkurrieren.

Bel Village Apartment mit EinrichtungDeine neue Wohnung in Friedrichshain besticht mit Komfort, wobei wir nicht vergessen haben, dass auch das Auge maßgeblich an der Erholung beteiligt ist. Schnöde Zwischenlösungen? Die gibt es nicht bei Bel Village! Dein neues Zuhause soll während deines Berlin-Aufenthalts dein Rückzugsort werden und dir das Leben verschönern.

Hausarbeit mag ab und an zwar auch durchaus eine meditative Wirkung entfalten, aber wer genug um die Ohren hat, dürfte für den täglichen Putzmarathon keine Muße mehr aufbringen. Unser Reinigungsservice sorgt für staubfreie Oberflächen und blitzblanke Parkett- und Beton-Style-Böden. Nach getaner Arbeit klappt es dann auch garantiert mit dem Abschalten.

Damit du abends keine einsamen Stunden verbringen musst, gibt es die gemeinsamen Wohnbereiche, in denen du immer einen Bel Village-Bewohner antreffen wirst. Community-Gefühl inklusive. Und wenn die Chemie stimmt, kann man Friedrichshain in all seiner Besonderheit gemeinsam entdecken. Möchtest du eher für dich sein, schließt du die Tür einfach hinter dir und kochst dir etwas in deiner BentoBox, die als freistehendes Raumelement deine Küche und dein Bad umfasst. Den Feierabend genießt du, indem du deine Lieblingsserie über dein Smart TV streamst und dabei dein ultramodernes Sound-System genießt.

Wir lassen dich natürlich auch nicht mit deinem Wäschesack durch Friedrichshain geistern. Im hausinternen Waschsalon zückst du den Chip, der dir auch die Türen öffnet und mit dem du die Snacks aus unseren Automaten ziehst.

Unkomplizierte Anmietung deiner Wohnung in Friedrichshain

Ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal von Bel Village auf dem Berliner Wohnungsmarkt ist die Kombination von Praktikabilität in Boardinghouse-Manier, hohen Designstandards sowie eine zügige Abwicklung der Anmietung.

Wenn du eine Wohnung brauchst, wirst du bei uns nicht auf die Folter gespannt. Wir lassen dich zeitnah wissen, ob zu deinem gewünschten Einzugsdatum ein Apartment frei wird. Du füllst einen Fragebogen aus und bekommst innerhalb weniger Tage Bescheid, ob es geklappt hat.

Ein Zimmer in der Urbanstraße in Kreuzberg liegt näher zu deinem Arbeitsplatz? Dann melde dich einfach bei uns – auch hier finden wir genau das richtige Serviced Apartment für dich!