BelVillage Insider

Deine Alternative zum Hotel in Berlin

Deine Alternative zum Hotel in Berlin

Gewiss kannst du es wie der Panikrocker halten und dich auch für Jahrzehnte in ein Hotel einquartieren. Wer allerdings nicht über die finanziellen Mittel eines Udo Lindenberg verfügt und es zudem persönlich mag, der sollte sich nach einer passenden Alternative zum Hotel umsehen. Wenn du deine Hotelalternative dann noch in einer der schönsten Städte der Welt suchst, werden dir Serviced Apartments nicht nur Unterkunft sein, sondern der Ort, an dem du dich während deines Aufenthalts in der Hauptstadt am wohlsten fühlst.

Tatsächlich sind sie nämlich gar nicht so selten: Jene Aufenthalte, die jedes natürliche Mietverhalten aus den Angeln heben: Einerseits zu lang, um eine Hotelbuchung zu rechtfertigen, sind sie andererseits zu kurz, um sie in ein reguläres Mietverhältnis münden zu lassen. Meist wird das Dilemma aufgelöst, indem die etwas praktikablere der beiden Lösungen gewählt wird, und man quartiert sich für einige Wochen oder Monate in ein Hotel ein. Optimal ist diese Lösung aus mehreren Gründen meist nicht. Demgegenüber sprechen sehr viele Gründe dafür, sich nach einer Alternative zum Hotel umzusehen.

Wofür ein Hotel gut ist – und wofür nicht

Einmal die Seele baumeln lassen und die Beine hochlegen: Für den zweiwöchigen Urlaub gibt es eindeutig keine bessere Alternative als den Hotelaufenthalt. Dass es recht unpersönlich zugeht, mag der Reisende für diese kurze Zeit als Vorteil sehen. Die Anonymität eines Hotelflurs ist schließlich oft genau das, was man sich erhofft.

Wer dagegen länger beruflich in Berlin bleibt, wird das Zimmer in einem Hotel vermutlich niemals als den Ort wahrnehmen, an dem sie oder er sich wirklich wohlf

Community in Berlin

ühlt. Dies leuchtet ein: Meist unpersönlich und uniform eingerichtet, stellt sich selbst für die Zeit des Aufenthalts kein Gefühl des Ankommens ein. Wo schließlich auch meist nur ein Zimmer und keine Suite gebucht wird, fremdelt man nahezu automatisch mit der Umgebung.

Was aber, wenn ein längerer Aufenthalt geplant ist? In dem Fall kann der tägliche Anblick eines wei

tläufigen Hotelflurs und eines unpersönlichen Hotelzimmers ernüchternd wirken. Der Faktor Zeit führt zu dieser Wahrnehmung: Was über einen kurzen Zeitraum für Wohlbefinden sorgt, stellt sich für die Dauer von drei Monaten als Provisorium heraus. In diesem Fall ist eine gemütliche Alternative zum Hotel weitaus mehr als nur eine Ausweichoption, sondern ein Ort, um heim zu kommen.

Serviced Apartments von BelVillage: Für alle, die eine Hotelalternative suchen

Nach einem längeren Aufenthalt in einer Stadt ist es meist die Stadt selbst, an die man gute Erinnerungen zurückbehält. In dem Hotel hatte man einen angenehmen oder weniger angenehmen Aufenthalt – der Eindruck ist so oder so meist recht flüchtig. Was für wenige Tage angenehm ist, kann im Verlauf mehrerer Wochen dann auch schnell trostlos werden. Dabei bietet sich gerade während eines längeren ‘Intermezzos’ in einer Stadt die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und nette Leute für die Erkundung der Umgebung kennenzulernen. Dies ist in einem Hotel denkbar schwierig: Einerseits dauert der Urlaub der meisten Gäste nur wenige Tage, andererseits verfolgen sie dann wohl auch vornehmlich das Ziel, sich mit ihren eigenen Familien oder Freunden zu entspannen.Wurstbude in Berlin

Wer länger als nur wenige Wochen in Berlin bleibt, aber nicht lange genug, um eine Wohnung anzumieten, der sollte sich im Bereich Serviced Apartments umsehen. Ob du dich für Business Apartments Berlin interessierst, zur Kurzzeitmiete ein Zimmer in der Urbanstraße suchst oder schon immer für gewisse Zeit eine Wohnung in Friedrichshain mieten wolltest – BelVillage vereint ein Angebot, das sowohl für Geschäftsleute als auch Studenten alle Voraussetzungen für komfortables Wohnen mitbringt. Das Besondere: Du bekommst eine heimelige Atmosphäre bei gleichzeitig exklusiver Einrichtung sowie zahlreiche Zusatzleistungen, die du nach Belieben hinzubuchen kannst.

BelVillage: Die perfekte Alternative zum Hotel

Während deines Berlin-Aufenthalts befindest du dich mit deinem Apartment von BelVillage am Puls der Stadt. Zentral in Friedrichshain und in Kreuzberg gelegen, wohnst du einen Katzensprung von den besten Restaurants der Hauptstadt entfernt und kannst deinen Gaumen von einer kulinarischen Vielfalt verwöhnen lassen, die in Deutschland einmalig ist. Du wirst noch einige Zeit von den Konzerten und Ausstellungen zehren, die du besuchst.

Nicht nur die Stadt wirst du in vollen Zügen genießen – dein Aufenthalt bei BelVillage soll das i-Tüpfelchen sein. Die hochwertige Design-Einrichtung sorgt dafür, dass du gern heimkommst. Die Heizung stellst du digital auf exakt die richtige Temperatur, oder dimmst das Licht so, dass du besonders gut entspannen kannst.

Ein besonderer Clou verwandelt BelVillage gleichsam zu weitaus mehr als nur einer Alternative zum Hotel: Du entscheidest, wann du allein sein möchtest, und wann ein wenig Gesellschaft genau das Richtige wäre. Im zweiten Fall machen wir es dir ganz einfach, neue Menschen kennenzulernen: Der erweiterte Wohnraum außerhalb deines Apartments bietet allen Bewohnern von BelVillage die Möglichkeit, sich ausgiebig der Community zu widmen und gemeinsam Pläne für den bevorstehenden Abend zu schmieden.

Du hast noch Fragen? Nimm einfach Kontakt auf – wir beantworten sie gerne!

Sonnenuntergang in Berlin